Engagement Global gGmbH

dotfly übernimmt die digitale Betreuung für den ersten Deutschen Entwicklungstag

Im Auftrag der gemeinnützigen Engagement Global GmbH realisiert dotfly den Internetauftritt für den ersten Deutschen Entwicklungstag 2013. Engagement Global arbeitet für die Bundesregierung und wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanziert. Unter dem Motto „Dein Engagement. Unsere Zukunft.“ kommen am 25.05.2013 Engagierte und Interessierte gleichzeitig in 16 deutschen Städten zusammen.

Zur Website

Durch die Umsetzung als barrierearmes Responsive Design passt sich das Website-Layout automatisch an die verschiedenen Darstellungsfähigkeiten von Desktop-PCs, Netbooks, Smartphones und Tablet-PCs an und sorgt so auf allen technischen Plattformen für ein gutes Nutzererlebnis.



dotfly entwickelte eine Social Media Content Strategie. Hauptaugenmerk lag auf der Liveberichterstattung in den Social Networks. Der Deutsche Entwicklungstag sollte nicht nur an 16 Standorten stattfinden sondern auch im Netz. Die deutschlandweite Mitmachaktion wurde Live auf die Website übertragen und den ganzen Tag über wurden Bilder und Meldungen aus den Standorten gesammelt und direkt veröffentlicht. Diese Maßnahmen steigerten zusätzlich die Aufmerksamkeit der Medien und bot den 500 Akteuren weiter Inhalte die sie mir ihrer Community gerne teilten.

Die Website zu dieser Veranstaltung wurde von dotfly als zentrale Kommunikations- und Abstimmungsplattform entwickelt, die das Event von der Vorberichterstattung bis zum Schlussakkord mit wechselnden Funktions- und Informationsschwerpunkten begleitet.

Eine richtlinienkonforme Umsetzung nach Anforderungen der BITV 2.0 sorgt für einen barrierearmen Zugang. Die BITV 2.0 verwendet als technischen Standard die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 des W3C. Um eine sichere, flexible und performante Datenaggregation zu gewährleisten, wurde backendseitig das aktuelle Symphony 2 Framework eingesetzt.


Die große Abschlussveranstaltung des ersten Deutschen Entwicklungstags 2013 in Berlin wurde von einer eigenen Website begleitet. Im Vordergrund standen der leichte Zugang zum Programm, Informationen über die Referenten und der Zugang über mobile Endgeräte.

Ein Social Media Newsroom bündelt am Event-Tag die Live-Übertragung der verschiedenen Social-Media-Kanäle. Über Twitter, Facebook, ein Botschafter-Blog und die Website selbst, haben Menschen, die nicht persönlich an der Veranstaltung teilnehmen können, die Möglichkeit virtuell mit dabei zu sein. Nach dem 25.05.2013 hat die Website dann eine Archivfunktion und bietet Zugriff auf sämtliche Informationen der einzelnen Veranstaltungsorte.


  • Kategorie Websites & Portale
  • Fertigstellung January 2013
  • Kunde Engagement Global gGmbH
  • Technology Contao
  • Branche Stiftungen & Organisationen
  • Leistung Anforderungsanalyse, Informationsarchitektur, Inhaltliche Konzeption, Technische Konzeption, Wire-Frame-Erstellung & Prototyping, Corporate Web-Identity, Web Development, Testing, Editorial-Service

Verwandte Projekte