noun_Arrow_2840920

dotfly holt drei weitere Mitarbeiter*innen an Bord

Lesezeit: ca. 5 Minuten

Erst vor kurzem konnten wir den Zugang von sechs neuen Mitarbeiter*innen in den Bereichen Strategie, Design, Projektmanagement und Technik verkünden. Nun bauen wir auch unsere organisatorische Ebene aus und professionalisieren uns in Sachen Human Resources und Kommunikation.

Mit Natalie Hohmann (39) und William Wells (46) wechseln zwei Expert*innen zu uns, die ihre jeweiligen Expertisen einbringen, um die Marke dotfly in einer starken Wachstumsphase weiterzuentwickeln. Zudem stößt Samira Dreßen (22) zum 40-köpfigen Team. Als Junior UX-Designerin verstärkt sie die neu aufgestellte Service Design Unit.

Nh bearbeitet

Natalie Hohmann

Um unseren im vergangenen Jahr begonnenen Wandel hin zu einer modernen, agilen Agenturstruktur, schnelleren Prozessen, flacheren Hierarchien sowie einer nachhaltig ausgerichteten Unternehmenskultur zu lenken, setzen wir auf das Know-how von Natalie Hohmann.

Sie startet als Managerin Human Resources und Organisationsentwicklung durch und verantwortet ab sofort die Bereiche Mitarbeiter*innen-Entwicklung, Recruiting und Change. Mit ihrem Hintergrund als Expertin für Organisationsentwicklung sowie dem Know-how in den Bereichen Scrum, Agile und Mediation wird sie unsere Transformation künftig vorantreiben.

Vor ihrem Wechsel zu dotfly war Natalie in der internationalen Entwicklung für verschiedene Organisationen tätig.

Ww bearbeitet 01

William Wells

Auch die neu geschaffene Stelle des Corporate Communications Managers stärkt unseren Change-Prozess.

Mit William Wells kommt ein erfahrener Kommunikationsprofi, der seine über zehnjährige Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit für Marketingdienstleister und Agenturen einbringt, um uns als den Digitalpartner für nachhaltig agierende Marken und Organisationen zu positionieren.

Zuvor war er bei der PR-Agentur SEIDLERS – Publizistik für Agenturen, Potsdam, tätig und betreute dort Kunden wie Publicis Sapient, diffferent oder Cocomore.

Sd bearbeitet 01

Samira Dreßen

Dritte im Bunde der Neuankömmlinge ist die studierte Kommunikationsdesignerin und Berufseinsteigerin Samira Dreßen.

Sie unterstützt ab sofort als Junior UX-Strategin mit ihren Kenntnissen rund um User Experience sowie Experience und Service Design das Team.

Künftig arbeitet sie bei allen Kunden wie Bildung & Begabung, Deutsche Sporthochschule, GLS Bank, SINN Spezialuhren sowie Praxisdienst mit, um diese digital erfolgreich zu machen.

Mit den Neueinstellungen von Natalie und Samira sowie den erst kürzlich verkündeten vier weiteren weiblichen Mitarbeiterinnen haben wir unser selbstgestecktes Ziel “50/50 bis 2022" jetzt schon fast erreicht.

“Wir wollen 50% Frauenanteil in der Agentur bis 2022, nicht wegen der Quote, sondern weil wir wissen, dass Diversität die größeren Erfolge bringt. Für uns und für unsere Kund*innen”, ergänzt Franziska Coenen.

Weiterlesen

Noch nicht genug?

Von uns gibt's noch mehr. Zu Technologie, Design, Marke, Kultur und einigem mehr. Übrigens auch ab und zu per Newsletter. Oder einfach hier auf unserer Seite:

Zurück zur Themenübersicht